top of page

Individuelle Leseförderung für Kinder: Eine kreative Initiative für Familien



Der Onlineshop 'Shop Gib Mir 5', bietet maßgeschneiderte Leseerlebnisse!

Hier ist das Lesen nicht nur eine Aktivität, sondern eine Freude.

Deshalb stellen sie individuelle Lesegeschichten für Kinder zusammen, die ihre Vorlieben und Interessen berücksichtigen.


Lassen Sie Ihr Kind in die fesselnde Welten eintauchen, die speziell für sie geschaffen wurden und lassen Sie Ihr Kind eine neue Dimension der Lesefreude entdecken.



In vielen Familien stellt die Hausaufgabensituation und das Lesenlernen eine ständige Herausforderung dar. Um Kindern eine motivierende Leseerfahrung zu bieten, die ihre individuellen Interessen aufgreift, hat der Onlineshop Shop Gib Mir 5 ein einzigartiges Konzept entwickelt.


Eltern haben die Möglichkeit, fünf individuelle Wörter ihres Kindes zu übermitteln und füllen zusätzlich einen persönlichen Steckbrief aus um eine maßgeschneiderte Geschichte zu erstellen, die gezielt darauf ausgerichtet ist, die Freude am Lesen zu stärken.

Die Kinder dürfen ihrer Fantasie freien Lauf lassen, sei es mit Einhörnern oder Waschbären – lediglich geschützte Marken sind ausgeschlossen. Aus diesen fünf Wörtern entsteht eine komplett persönliche Geschichte, die darauf abzielt, Leseanfänger*innen eine Woche lang zu begleiten. Durch die direkte Bezugnahme auf die Interessen der Kinder fällt es leichter, tägliche Leseübungen in den Alltag zu integrieren.


Der Fokus liegt aktuell auf Familien (Privatpersonen), aber sie planen, das Angebot zukünftig für Therapeut*innen oder Lehrer*innen zugänglich zu machen. Diese könnten dann zu einem bestimmten Thema und für eine größere Gruppe bestellen. Der entscheidende Unterschied zu anderen Angeboten besteht darin, dass die Geschichten nicht von KI generiert werden, sondern von echten Menschen. Sie nehmen sich Zeit, betrachten den Wunsch jedes Kindes und gestalten Geschichten, die einzigartig und persönlich sind.

Obwohl das Angebot derzeit nicht direkt in der Frühförderung genutzt wird, kann es als ergänzendes Tool für Eltern dienen. Das Thema "Lesen lernen" betrifft nicht nur Kinder mit Schwierigkeiten, sondern auch solche, die einfach Lust auf eine fantasievolle Geschichte haben.

🧡Dieser Beitrag wurde von ZM Heldin Sabrina Rüter unterstützt.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page