top of page

ZM Heldin Annika Koch stärkt Kinder mit Bewegung und Herz!


Seit November 2023 ist Annika Koch für das Zentrum Mensch tätig


Annika Koch ist als Kinder-Physiotherapeutin im Zentrum Mensch in der Interdisziplinären Frühförderung in Ilshofen tätig und hat seither viel Bewegung und frischen Wind in das Team gebracht.


Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Erzieherin. Die Arbeit mit Kindern hat ihr bereits damals schon viel Freude bereitet. Doch sie hat gemerkt, dass Bewegung und körperliche Aktivität für sie essenzieller Bestandteil der kindlichen Entwicklung sind. Dies inspirierte sie, einen neuen Schritt zu wagen und Physiotherapeutin zu werden. Nun hat sie schon einige Jahre Berufserfahrung gesammelt und unter anderem die Weiterbildung zur Kinder-Bobath-Therapeutin sowie zur Schroth-Therapeutin gemacht.



In ihrer täglichen Arbeit beim Zentrum Mensch, begeistert es Annika immer wieder,

dass Kinder unvoreingenommen in die Therapie kommen. Zu sehen, wie sie den Kindern einen Schubs in die richtige Richtung geben kann, damit sie ihre eigenen Stärken entdecken und entwickeln können und sie somit einen positiven Einfluss auf die Zukunft der Kinder hat, macht sie glücklich.


Was Annika über das ZM sagt: "Es ist schön zu sehen, dass das ZM großes Vertrauen in seine Mitarbeiter setzt und ich selbstständig arbeiten kann."


3 Dinge, auf die sich Annika Koch im Sommer freut: weniger Regen, gesunde Kinder und gut gelaunte Patienten ;)



🧡Wir sind froh, dass Annika Koch ein Teil von ZM ist !


Entdecken Sie spannende Möglichkeiten für Ihre Zukunft, besuchen Sie jetzt unsere Karriereseite und starten Sie Ihren Weg zu einer erfüllenden Karriere im ZM.

Ihr nächster Schritt wartet auf Sie – lassen Sie diese Gelegenheit nicht verstreichen!





81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios