top of page
ZM S´cool.png

Schulangst, Lernschwierigkeiten, Rechtschreibschwäche...

Sobald Ihr Kind Hilfestellung in der Schule benötigt, ist unser ZM S´cool Team für Sie da!

 

Welche Dienstleistungen wir in diesem Bereich anbieten, erfahren Sie hier:

Manfred Stephan_edited.png

Die Lerntherapie wird eingesetzt, um unter anderem bei Leseproblematiken, Rechenschwächen, Leistungswiderständen und Angst vor Klassenarbeiten zu helfen.

Schulbegleitung

Die Schulbegleitung hilft  Schüler*innen im Unterricht und in typischen Schulsituationen, wenn diese aufgrund einer Diagnose (z.B. Autismus, ADS,...) Unterstützung benötigen.

Die Schüler*innen werden dabei unterstützt, ihre Aufgaben organisiert und strukturiert zu erledigen, mit anderen zu kommunizieren, sowie an Aktivitäten teilzuhaben. 

Graphomotorik

An Grundschulen ist die korrekte Stifthaltung Thema, wenn es um das Schreiben geht. Lehrende, Eltern und Kinder mit Schwierigkeiten werden von unseren speziell ausgebildeten Therapeut*innen begleitet und beraten.

Gesundheitstage

Unsere Therapeut*innen gestalten gerne Gesundheitstage an Ihrer Schule mit interdisziplinären Erkenntnissen aus Ernährungswissenschaften, Sportwissenschaften, Pädagogik und Psychologie.

Für Lehrende und Schulen:

In einer Kombination aus Bewegungsspielen und mathematischen Aufgaben werden Lernen, Soziales Miteinander und Bewegung gefördert.

Das Konzept wird Lehrenden vermittelt.

Marburger Konzentrationstraining

In regelmäßigen Abständen bieten wir in Kleingruppen mit speziell ausgebildeten Therapeut*innen ein Konzentrationstraining an.

Auch Eltern werden dabei beraten und unterstützt.

Jugendliche im Park

Das sind unsere Kund*innen:

Kinder und Jugendliche mit...

...Schwierigkeiten in der                     Konzentration

...Schwierigkeiten im Lernen

...Schwierigkeiten in der Schule

...Perfektionismus

...Versagensängsten

...Schulängsten

...Diagnosen, die sich auf Lernen       auswirken

u.v.m.

Was unsere Kund*innen sagen

Zeit in Familienqualität

Familie R.

Wenn es um die Hausaufgaben ging, haben wir nur noch gestritten und unser Kind hate schon eine ganz festgefahrene negative Einstellung. Wir sind froh, dass es die Lerntherapie gibt.

Über unsere App können Eltern direkt mit den Therapeut*innen Kontakt aufnehmen und sich Nachrichten schreiben. So können organisatorische Dinge oder dringende Nachfragen schnell geklärt werden.

Sie haben auch die Möglichkeit, wenn Sie möchten, sich darüber mit anderen Eltern zu vernetzen.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote, indem Sie das Gewünschte anklicken:

Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Lerntherapie, Heilpädagogik, Osteopathie, Sporttherapie, Personal Training, Sportphysiotherapie

Übrigens unterstützt unser ZM Maskottchen Zimbe Kinder sehr gerne.

Wer sich spielerisch mit "Therapie" auseinandersetzen möchte, kann

Zimbe TV schauen.

bottom of page