top of page

Was ist KODE und weshalb sollte ich das unbedingt kennen?

Idee des Monats aus dem Kollegialen Coaching


Der Kompetenz Atlas ist für viele Betriebe die Basis für das Kompetenzmanagement.


KODE (Kompetenz-Diagnostik und –Entwicklung) ist ein Analyseverfahren für das Ermitteln und Ausbauen von Kompetenzen. Viele Unternehmen verwenden KODE um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter festzustellen, diese einzusetzen und zu steigern.


Prof. Dr. Volker Heyse und Prof. Dr. John Erpenbeck haben diese Methodik Mitte der 1990er Jahre "in einem mehrstufigen, empirisch basierten Prozess" entwickelt.


Welche Kompetenzen habe ich/ hat wer in meinem Team?


Eine Anregung zur Nutzung:

Kennzeichnen Sie die Bereiche (für jede Person):

Dunkelgrün: stark vorhanden, Hellgrün: vorhanden, gelb: etwas,

blau: Entwicklungspotential, lila: wenig vorhanden, aber unwichtig für die Tätigkeit


Variante: Selbst- und Fremdeinschätzung mit der vorgesetzten Person oder dem Teammitglied abgleichen



Quelle:


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page